CHINA MARKETING

ICP Zertifizierung in China

Für eine erfolgreiche Beantragung der ICP-Zertifizierung

Was unterscheidet die ICP Lizenz von dem ICP Filing? 

Für eine optimale User-Experience müssen Ihre Website-Inhalte in China gehostet werden. Bevor man jedoch in China hosten kann, muss eine sogenannte “Internet Content Provider” (ICP) für die Website beantragt werden. Der Erwerb einer ICP ist in China eine gesetzliche Voraussetzung, um eine Website in der Volksrepublik China zu betreiben. Dadurch stellt das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) sicher, dass die in China bereitgestellten Inhalte den Cyber-Security-Richtlinien der chinesischen Regierung folgen. Aus diesem Grund muss auch ein physischer Antrag beim MIIT beantragt werden.

Insgesamt gibt es zwei Arten von ICP Zertifizierungen: das ICP Filing und die kommerzielle ICP Lizenz. In der Praxis wird der Begriff “ICP Lizenz” gerne als Synonym für beide dieser ICP Varianten genutzt, wobei es sich bei der Lizenz ausschließlich um die kommerzielle ICP Lizenz handelt.

ICP Filing (ICP 备案 – Bei’An)

Die ICP Filing ist die erste Stufe der ICP Zertifizierung und muss für alle Websites beantragt werden. Sobald Sie im Besitz einer gültigen ICP Filing sind, dürfen Sie eine rein informelle Website auf chinesischen Servern hosten. Die Integration von kommerziellen Funktionalitäten (z.B. Online-Bezahlung) ist Ihnen jedoch nicht gestattet, hierfür benötigen Sie eine kommerzielle ICP Lizenz.

Kommerzielle ICP Lizenz (ICP经营许可证) 

Die kommerzielle ICP Lizenz erweitert das ICP Filing um die Erlaubnis, kommerzielle Websites wie Online-Shops oder sonstige Websites mit kommerzielle Funktionen auf einem Server im chinesischen Inland zu betreiben. Kommerzielle Websites, die in China betrieben werden, müssen diese ICP-Lizenz erhalten, sonst werden sie blockiert.

Die Beantragung des ICP Filings

Die Beantragung einer ICP Filing kann meist vollständig online vorgenommen werden. Einige Hosting-Provider, wie Aliyun, stellen in ihrem System Online Formulare bereit, die die Beantragung vereinfachen. Abhängig von ihrem Hosting-Provider und der Provinz, in der Ihre chinesische Business Lizenz erstellt wurde, kann es noch weitere Anforderungen geben. Sämtliche Dokumente und Informationen müssen in chinesischer Sprache (Mandarin) eingereicht werden.

Unser Prozess der ICP Lizenz oder ICP Filing Beantragung 

01.
Analyse

Gerne unterstützen wir Sie mit unserer Erfahrung bei der Entscheidungsfindung der geeigneten ICP Lizenz.

02.
Dokumenten Aufbereitung

Zusammensammeln umfangreicher Dokumente zur weiteren Bearbeitung.

03.
Einreichung der Dokumente

Sobald alle Dokumente bei uns eingegangen sind, werden wir die Dokumente an das MIIT weiterleiten.

04.
Abschluss

Nach erfolgreicher Überprüfung der Dokumente, wird das MIIT Ihnen die jeweilige ICP Lizenz ausstellen.

eviom jetzt auf WeChat

Folgen Sie uns jetzt auf WeChat

Auf unserem neuen WeChat-Account posten wir regelmäßig Informationen und Updates über das China Digital Marketing. Erfahren Sie bei uns, wie Sie erfolgreich Digital Marketing in China betreiben.

Scannen Sie einfach den QR-Code oder geben Sie unsere WeChat-ID “Eviom_Group” ein, folgen Sie uns und bleiben Sie immer über China Digital Marketing informiert.

(Hinweis: Der QR-Code muss innerhalb der WeChat App gescannt werden)

QR Code von eviom WeChat Account
WeChat Marketing

Whitepaper „How To: WeChat Marketing”

Verschaffen Sie sich jetzt schnell & einfach einen Überblick zum Top-Thema WeChat Marketing! In unserem Whitepaper “How To: WeChat Marketing” erhalten Sie einen kompakten Einblick:

  • welche Möglichkeiten Ihnen WeChat für Ihr China Business eröffnet, 
  • welche Funktionen Ihnen WeChat Mini Programme anbieten,
  • wie Sie erfolgreich WeChat Ads schalten und
  • wie Sie mit Key Opinion Leaders Ihre Zielgruppe auf WeChat erreichen. 

 

Laden Sie sich jetzt das Whitepaper “How To: WeChat Marketing” kostenlos herunter!

 

Zufriedene Kunden sind die beste Referenz

Was Kunden über uns sagen

Jahrelange Erfahrung und echter Full-Service

Gute Gründe für eviom

Wir sind vor Ort in China vertreten

eviom unterhält ein eigenes Office in China und kann daher auch direkt mit Ihren chinesischen Niederlassungen zusammenarbeiten.

Starkes Netzwerk im chinesischen Markt

Als ganzheitlicher Lösungsanbieter arbeiten wir mit lokalen Spezialisten zusammen, haben direkte Kontakte zu Playern wie Baidu, Alibaba und 360 und sind Autoren von Fachliteratur zum China Marketing.

Chinesische Muttersprachler im deutschen Team

Unser Team bei eviom wird durch Mitarbeiter aus China und dem weiteren asiatischen Raum mit entsprechend kultureller und digitaler Kompetenz unterstützt.

Fundiertes Expertenwissen

Unsere Consultants und Spezialisten entwickeln Ihr Know-How stetig weiter, damit wir Ihnen eine optimale strategische Beratung und operative Umsetzung Ihrer Maßnahmen bieten können.

Wir sind gerne für Sie da

Ihre Ansprechpartner bei eviom

Sie haben Fragen zu unseren China Marketing Produkten und Services oder wollen sich grundlegend über digitale Optimierungsmaßnahmen informieren? Kontaktieren Sie uns einfach auf deutsch, englisch oder chinesisch – wir helfen Ihnen gerne weiter!

Nils
Nils Horstmann

Geschäftsführer eviom China

Telefon: +49 89 / 99 82 71 8 00
Fax: +49 89 / 99 82 71 8 99
Email: nh@eviom.com

Nicole Schlenz
Nicole Schlenz

Digital Marketing Consultant

Telefon: +49 89 / 99 82 71 8 00
Fax: +49 89 / 99 82 71 8 99
Email: nicole.schlenz@eviom.com