SEO - Suchmaschinenoptimierung

User Experience (UX) SEO

Die ideale Kombination für eine optimale Kundenerfahrung entlang des Customer Journeys

Was haben SEO und UX mit einander zu tun?

Generell sollten alle Disziplinen im Online Marketing holistisch betrachtet werden. So können Marketing Aktivitäten ideal abgestimmt werden, Zielgruppen erreicht und schlussendlich mehr Umsatz und Wachstum generiert werden. Das betrifft auch die Gestaltung der User Experience (UX) und der Suchmaschinenoptimierung (SEO = Search Engine Optimisation).

UX und SEO stehen in einem besonderen Verhältnis. Beide Bereiche beeinflussen die Nutzererfahrung. Sie setzen in verschiedenen Phasen der Customer Journey an, sollten aber gemeinsam daran arbeiten die bestmögliche Nutzererfahrung zu erzielen. Schließlich sind alle Phasen der Customer Journey wichtig, um den Nutzer vom eigenen Produkt oder der eigenen Dienstleistung zu überzeugen, sich vom Wettbewerb abzuheben und sich im Markt erfolgreich zu positionieren.

Die Relevanz von UX für SEO

Die User Experience auf der Webseite kann direkte Auswirkungen auf die Erfolge des SEO Marketings haben. Suchmaschinen nutzen vordefinierte Rankingfaktoren, um die Reihenfolge der Suchergebnisse darzustellen. Einige dieser Faktoren sind abhängig von der User Experience nachdem der Kunde ein Suchergebnis angeklickt hat. Sie basieren auf den Nutzersignalen, welche die Suchmaschine daraufhin empfängt und dieser zeigen, ob der Nutzer auf der Webseite zufrieden ist.

Wählt ein Nutzer ein Suchergebnis aus, kehrt aber bereits nach sehr kurzer Zeit wieder zurück auf die Search Engine Results Page (SERP), zeigt das der Suchmaschine, dass der Nutzer auf der Webseite nicht zufrieden war. Er hat nicht sofort gefunden was er gesucht hat und springt deswegen sofort wieder von der Webseite ab. Die so genannte Bounce Rate wird von Suchmaschinen gemessen, um die Zufriedenheit der Nutzer nach einem Klick zu messen. Daher sollte beim UX Design darauf geachtet werden, dass der Nutzer direkt das findet wonach er sucht, um so die Nutzererfahrung zu verbessern und das sofortige Abspringen zu vermeiden.

Weitere relevante Faktoren, die das Ranking beeinflussen sind die Page Experience, die Scrolltiefe, die Ladezeiten und die getätigten Interaktionen, beispielsweise Käufe. Alle diese Faktoren basieren auf der User Experience Ihrer Nutzer bei der Interaktion mit Ihrer Webseite.

Erfahrungen von SEO nutzen für die Optimierung der UX

SEO kann Ihnen wertvolle Informationen liefern, die Ihnen helfen die User Experience auf Ihrer Webseite zu verbessern. Nutzer geben in Suchmaschinen ein, was sie auf einer Webseite finden wollen. Wenn bekannt ist, wonach der Nutzer sucht, was seine Bedürfnisse, Fragen und Probleme sind, die mit der Suchanfrage befriedigt werden sollen, erleichtert es auch die Frage nach dem relevanten Content. Da man über SEO die Interessen der Nutzer kennt, lässt sich so leichter die Schnittstelle finden mit dem was das Unternehmen mitteilen möchte und was im Markt diskutiert wird, um schlussendlich die Content Relevanz zu steigern. So werden Ihnen über SEO und dem Suchverhalten der Nutzer wertvolle Informationen zur idealen Gestaltung der Webseite und der Optimierung der UX bereitgestellt. Sowohl Sie und Sie Suchmaschine möchten dem Nutzer die Inhalte liefern, die ihn zufriedenstellen.

SEO everywhere

Wichtige Erfolgsfaktoren in der UX SEO-Optimierung

01.
Analyse

Wo liegen aktuell bei der UX und SEO Ihre Stärken und Schwächen?

02.
Keywordrecherche

Welche Keywords sind für die Ansprache Ihre Zielgruppe relevant?

03.
Customer Journey

Sind die Touchpoints untereinander inhaltlich konsequent, um die UX zu unterstützen?

04.
Rankingfaktoren

Welche Faktoren erfüllen Sie bisher und welche bieten Optimierungsmöglichkeiten?

SEO-Artikel aus unserem Blog

SEA und SEO Synergie
Von Synergien zwischen SEO und SEA profitieren
Unterschiede und Gemeinsamkeiten erkennen Jeder, der sich mit Online Marketing beschäftigt, wird früher oder später über SEO und SEA stoßen. Die Unterschiede lassen sich theoretisch schnell erklären: SEO = Search...
Google Core Update
Das Google Core Update – Startschuss im Mai 2021
Das neue Google Update kommt im Mai Wenn Sie Experte im Bereich Marketing in Ihrem Unternehmen sind, schätzen Sie die Reichweite, die das moderne Internet für Ihre Werbeaktivitäten zu bieten hat. Ob...
google_tag_manger_einführung_ereignis_anlegen
Einführung in den Google Tag Manager
Einführung in den Google Tag Manager Der Google Tag Manager ist ein Tool, das von Google primär angeboten wird, um Ereignisse auf der eigenen Webseite zu messen. Unter „Ereignissen“ bzw....
Alte SEO vs. Neue SEO
Alte SEO vs. Neue SEO Nichts bleibt, wie es ist, und schon gar nicht in der Digital Marketing Welt. Hier ändern sich die Trends, Taktiken und Techniken laufend. Gerade in...

Jahrelange Erfahrung und echter Full-Service

Gute Gründe für eviom

Ausgezeichnete Top SEO-Agentur

eviom zählt zu den Top SEO-Agenturen in Deutschland (Quelle: iBusiness)

Full-Service-Kompetenzen

Ob Technik, Content oder Offsite – unsere Experten bieten bestes SEO-Know-How!

SEO International

Sie arbeiten international? eviom verfügt über SEO-Experten in über 30 Ländern!

Zufriedene Kunden sind die beste Referenz

Was Kunden über uns sagen

Wir sind gerne für Sie da

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen zu unseren Digital Marketing Services oder möchten sich grundlegend informieren, wie Sie die Digitalisierung Ihres Business erfolgreich umsetzen können?

Kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Elena Baier
Elena Baier

Senior Digital Marketing Consultant

Telefon: +49 89 / 99 82 71 808
Email: elena.baier@eviom.com

Schreiben Sie uns