Unsere Trainees stellen sich vor

Ein Traineeship ist für viele Absolventen der perfekte Berufseinstieg ins Online Marketing nach dem Studium. Ein Ziel der Trainees ist es, einen Einblick in verschiedene Unternehmensbereiche zu erhalten und ihr theoretisches Wissen projektbezogen in die Tat umzusetzen. Man arbeitet an ganz unterschiedlichen Projekten mit und lernt das Unternehmen so in relativ kurzer Zeit in zahlreichen Facetten kennen.

Auch eviom bietet Traineeships im Bereich Digital Marketing an. Trainees haben dabei einen einjährigen, klar strukturierten Lehrplan, den man in den verschiedenen Abteilungen, wie SEO, Social Media- und Content-Marketing, SEA und Account Management, durchläuft. Neben den täglichen Aufgaben und Projekten  gibt es auch zahlreiche Workshops zu bestimmten Tools oder Online Marketing Themen. Auch hat man die Möglichkeit verschiedene Kurse, wie bei Google, zu besuchen und Zertifikate (z.B. für Google Analytics oder AdWords) zu erhalten.

In nachfolgendem Interview Stellen sich unsere Trainees Michelle und Viktoria vor.

1. Was hast du vor deinem Traineeship gemacht und warum hast du dich letztendlich für eine Stelle bei eviom entschieden?

Michelle: Ich habe im September 2017 mein Studium „Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“ abgeschlossen und anschließend ein halbes Jahr lang für ein Start-Up Unternehmen (Bereich Social Media & SEO) und für meine Hochschule (Bereich Kommunikation und Events) gearbeitet.

Die Stelle bei eviom hat mich besonders angesprochen, da die Traineestelle genau den Bereich abdeckt, also SEO, in den ich mich in meiner beruflichen Laufbahn vertiefen möchte. Zudem fand ich es von Vorteil, dass man trotzdem eine ganzheitliche Ausbildung erhält, da man die Chance hat, in jeder Abteilung für eine gewisse Zeit zu arbeiten.

Viktoria: Vor meiner Stelle bei eviom habe ich meinen Bachelor in BWL/Marketingkommunikation und Werbung gemacht und hatte eine Werkstudentenstelle im Marketing, bei der ich an einem Projekt im Bereich SEA gearbeitet habe. Danach wollte ich noch tiefer in das Thema einsteigen und auch SEO und andere Themen des Digital Marketing kennenlernen und habe mich für eviom entschieden, da der Aufgabenbereich und das Kundenportfolio sehr vielversprechend waren.

2. Was fasziniert dich besonders am Bereich Digital Marketing?

Michelle: Mich fasziniert besonders, dass man im Digital Marketing nie ausgelernt hat. Jeden Tag gibt es etwas Neues zu erlernen. Es ist eine sich sehr schnell wandelnde Branche, was ich sehr spannend finde.

Viktoria: Ich finde toll, dass man im Digital Marketing die Ergebnisse in Echtzeit sehr genau messen kann und dass man auch schon mit geringem Budget etwas bewirken kann

3. Was hat dir bisher an deinem Traineeship bei eviom am besten gefallen?

Michelle: Der Besuch bei einem internationalen Kunden der Automobilbranche. Das war das erste Mal für mich, dass ich zu so einem großen Kunden mitgehen durfte. Das Meeting war sehr spannend und ich konnte sehr viel im Umgang mit dem Kunden lernen. Außerdem finde ich toll, dass eviom viele interne Workshops anbietet, bei denen man sich bzgl. verschiedener OM-Themen / OM-Tools weiterbilden kann.

Viktoria: Die internen Workshops und die Teamevents, bei denen ich schon dabei sein durfte, wie z.B. das Frühlingsfest. Der Team-Zusammenhalt wächst dadurch noch mehr und man lernt seine Kollegen in einem lockeren Umfeld besser kennen.

4. Mit welchen Herausforderungen hattest du bisher zu kämpfen und wie hast du diese gelöst?

Michelle: Neue Tools zu erlernen und diese in der Praxis anzuwenden. Wir arbeiten mit sehr vielen unterschiedlichen Tools und da ist es am Anfang schwierig gewesen, den Überblick zu behalten. Doch Übung macht den Meister. Nach einer Weile funktioniert das Ganze schon fast automatisch. Man muss sich einfach stetig mit den Tools beschäftigen und darf nicht aufgeben.

Viktoria: Meine Mentorin war in den ersten Wochen sehr viel auf Kundenterminen. Durch den strukturierten Onboarding-Plan und einer umfangreichen Übergabe stellte das allerdings kein Problem dar

5. Wie sieht dein typischer Arbeitstag aus?

Michelle: Als erstes schaue ich täglich in mein E-Mail Postfach und plane meinen Tag. Wenn ich Zeit habe, lese ich News aus der Online Marketing Welt. Danach gehe ich meinem Daily Business nach. Dazu gehören unter anderem das Erstellen von Reportings, SEO-Optimierungen, SEO Offsite und interne Meetings.

Viktoria: Ich lese mir morgens meist die aktuellen Newsletter und Blogs im Bereich Digital Marketing durch. Meine täglichen Aufgaben bestehen dann unter anderem aus Keyword-Recherchen, Content Optimierungen, dem Verfassen von Meta-Daten und Meetings mit Kollegen.

6. Wie sah das Auswahlverfahren für die Trainee-Stelle bei eviom aus?

Michelle: Nachdem ich meine Bewerbung abgeschickt hatte, bekam ich nach wenigen Tagen Rückmeldung für ein Telefoninterview. Nach dem ersten Telefonat kam per E-Mail die Einladung zu einem persönlichen Gespräch. Für das Bewerbungsgespräch musste ich einen Case bearbeiten und diesen vor Ort vorstellen. Anschließend bekam ich dann die Zusage.

Viktoria: Ich habe mich per Mail beworben und dann auch via E-Mail eine Einladung zu einem Telefoninterview erhalten. Dann wurde mir eine Case Study zugeschickt, welche ich bearbeiten und dann beim persönlichen Vorstellungsgespräch vorstellen sollte. Nach dem Vorstellungsgespräch kam die Zusage per Telefon.

7. Welche Tipps würdest du Bewerbern geben, die das Auswahlverfahren noch vor sich haben?

Michelle: Ich rate jedem Bewerber nicht aufzugeben und dran zu bleiben. Wenn man sich anstrengt, wird das auch anerkannt und belohnt.

Viktoria: Wenn man die Case Study gut vorbereitet und einfach locker und authentisch ist, hat man sehr gute Chancen eingestellt zu werden.

Du hast dein Studium erfolgreich abgeschlossen und bist nun auf der Suche nach einem spannenden und abwechslungsreichen Traineeship im Bereich Digital Marketing? Dann bewirb dich jetzt!

Wir sind gerne für Sie da

Ihr Ansprechpartner bei eviom

Sie haben Fragen zu unseren Digital Agency Produkten und Services oder wollen sich grundlegend über digitale Optimierungsmaßnahmen informieren?
Dann kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Filip
Dr. Filip Grizelj

Geschäftsführer

Telefon: +49 89 / 99 82 71 8 00
Fax: +49 89 / 99 82 71 8 99
Email: fg@eviom.com

Oder schreiben Sie uns einfach eine Nachricht – wir melden uns umgehend!