Hosting in China mit eviom und WEBER Cloud China

Das Hosting Problem in China

Wer sich schon einmal mit der Thematik des Hostings in China auseinandergesetzt hat, dem ist bewusst, dass es eine s.g. „Chinese Firewall“ gibt, die Online-Inhalte von und nach China kontrolliert und reguliert. Aus diesem Grund haben internationale Unternehmen oftmals Schwierigkeiten ihre Website Performance innerhalb von Mainland China zu verbessern. Denn durch die chinesische Firewall werden die Inhalte von und nach China stark ausgebremst, sprich Ihre Erreichbarkeit und Ladezeit der Website leiden darunter.

Ein Hosting in China mit einer entsprechenden ICP Lizenz ist nicht nur der wichtigste Rankingfaktor für Baidu, sondern auch wichtig für eine optimale Erreichbarkeit ihrer Webseite. Jedoch ist ein Hosting in China lediglich für Unternehmen mit einer chinesischen Business Lizenz möglich. In anderen Worten: Solange Sie kein chinesisches Unternehmen in China eröffnen, können Sie Ihre Website Inhalte nicht innerhalb von Mainland China hosten.

Dennoch gibt es mittlerweile einige Hosting Anbieter, die Ihnen versprechen Ihre Webseite performant nach China zu bringen durch ein bspw. Hosting in Hong Kong oder die Verwendung von CDNs. Das s.g. „near China Hosting“ mit einem Sitz in Hong Kong löst jedoch nicht die Erreichbarkeitsprobleme Ihrer Webseite in China. Die Verwendung von CDNs kann hingegen Ihre Ladezeiten verbessern, ist in den meisten Fällen jedoch recht kostenintensiv und kann von vielen KMUs nicht finanziert werden.

Um unseren Kunden hier den bestmöglichen Service anbieten zu können, haben wir eine Partnerschaft mit WEBER Cloud China abgeschlossen. Denn WEBER Cloud China bietet zwei Hosting Lösungen für Unternehmen ohne Sitz in China an.

1. Hosting in Deutschland mit Direktanbindung nach China

Bei dieser Lösung wird Ihre Webseite in dem Rechenzentrum von WEBER.cloud in Deutschland gehostet und mithilfe von dedizierten Direktleitungen performant nach China gebracht. Kurze Datenpaketslaufzeiten sowie quasi keine Paketverluste werden somit garantiert.

Hosting in China durch Direktanbindung

© Copyright 2021 WEBER.cloud China

Ihre Vorteile:

  • Garantierter Datendurchsatz nach China und in die Netze der großen chinesischen Provider
  • Sehr hoher Datenschutz & Schutz vor Wirtschaftsspionage, da die Applikation außerhalb Chinas bleibt
  • Keine ICP- und PSB-Registrierung notwendig

Unsere Empfehlung:

Geeignet für Unternehmen ohne Sitz in China oder sehr hohen Datenschutzanforderungen.

2. Proxy-Cache-Server Hosting in China

Die Idee eines Proxy-Cache-Server (kurz: Proxy) ist, dass Ihre Daten zentral über den Proxy an die entsprechenden Clients (FTP, WWW, etc.) weitergegeben werden. Der Proxy-Server veranlasst dabei, die Daten in einem Puffer (= Cache) zwischenzuspeichern. Das bringt den Vorteil, dass wenn Inhalte aus dem Cache des Proxy-Servers bereits heruntergeladen wurden, diese direkt an den Client weitergeleitet werden können. Sollten die Inhalte noch nicht heruntergeladen wurden sein, dann fordert der Proxy den Inhalt der Seite an und leitet ihn an den Client weiter.

Der WEBER.cloud Proxy-Cash-Server steht auf dem chinesischen Festland und verfügt über zwei schnelle Direktleitungen nach Deutschland. Dabei kann das Hosting Ihrer momentanen Webseite in Deutschland unverändert bleiben. Die statischen Inhalte Ihrer Webseite werden dann auf dem Server in China zwischengespeichert. Dynamische Daten werden bei Bedarf über die Direktanbindung mit vergleichsweise geringer Verzögerung nach China ausgeliefert.

Diese Proxy-Cache-Lösung kann als vServer oder dedizierter Server realisiert werden.

Hosting in China durch Proxy Cache Server

© Copyright 2021 WEBER.cloud China

Ihre Vorteile:

  • Deutlich schneller als ein Direktzugriff auf einen Server außerhalb Chinas
  • Bestehendes Hosting kann beibehalten werden
  • Keine Wartungen sind notwendig
  • Hoher Datenschutz und Schutz vor Wirtschaftsspionage, da die eigentliche Applikation außerhalb Chinas bleibt
  • ICP- und PSB-Registrierung notwendig!

Unsere Empfehlung:

Geeignet für Unternehmen mit statischen Webseiten (nicht personalisierte Webseiten) mit hohen Performanceanforderungen.

Sofern Sie eine chinesische Business Lizenz (Unternehmenseintrag) besitzen, unterstützen wir Sie auch gerne bei der Einrichtung eines Hostings in China. Darunter fällt die Abwicklung (Deployment) Ihrer Webseite auf einem chinesischen Server sowie die parallele ICP- und PSB-Registrierung.

Wir sind gerne für Sie da

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu unseren Digital Marketing Services oder möchten sich grundlegend informieren, wie Sie die Digitalisierung Ihres Business erfolgreich umsetzen können?

Kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Nils
Nils Horstmann

Geschäftsführer

Telefon: +49 89 / 99 82 71 8 00
Email: nh@eviom.com

Schreiben Sie uns