Lead Nurturing – mit diesen 5 Tipps zum Erfolg

Sie machen auf einer virtuellen Messe oder sobald wieder möglich auf einer physischen Messe ein Gewinnspiel, bei dem Sie Adressen sammeln. Sie bieten über Ihre Website die Möglichkeit, ein informatives Whitepaper herunterzuladen, und erhalten die Mailadressen. Was glauben Sie, welche Daten für ein effizientes Marketing besser einzusetzen sind? Natürlich die, bei denen jemand bereits echtes Interesse für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte gezeigt hat. Solche Datensätze bezeichnet man als Leads – die sogenannten qualifizierten Kontakte. Und Lead Nurturing ist die Methoden, mit denen Sie diese für Ihr Unternehmen gewinnen können.

Unsere Lead Nurturing Tipps für Sie

Wir haben für Sie rund um das effektive Lead Nurturing Tipps zusammengetragen, von denen Ihr Unternehmen nachhaltig profitieren kann. Unsere Tipps für hochwertiges Lead Nurturing umfassen den zielgerichteten Content, Lead Nurturing über mehrere Kanäle und Touchpoints, zeitnahe Follow Ups, Personalisierung und Lead Scoring. Die 5 Tipps zur B2B Leadgenerierung sind nachfolgend beschrieben.

Mehr Leads generieren durch zielgerichteten Content

Lead Nurturing durch Multi Channel-Lösungen

B2B Leadgenerierung und präzise Follow Ups

Streuverluste sind etwas, was beim Online Marketing immer noch viel zu häufig vorkommt. Wenn User im Netz mit Werbebotschaften bombardiert werden, die sie gar nicht interessieren, hat das gleich zwei negative Konsequenzen: Zum einen sind Internetuser zunehmend genervt von Spamerlebnissen. Zum anderen ist Ihre Werbung im Netz nicht effektiv. Beides können Sie positiv beeinflussen, indem Sie bei der B2B Leadgenerierung auf passgenauen Content achten. Dieser ist für den Adressaten wirklich interessant, konkret, mit Handlungsbedarf versehen und natürlich erfrischend aktuell. Um es zusammenzufassen: Der Content, den Sie bei der B2B Leadgenerierung einsetzen, muss einen echten Mehrwert bieten.

Die Reichweite Ihrer Aktivitäten im Online Marketing bestimmt sich auch durch die Anzahl der Kanäle, die Sie dafür einsetzen. Daher empfehlen sich die modernen Multi Channel-Lösungen, mit denen Sie die Effektivität Ihrer Leadgenerierung erfreulich professionalisieren werden. Mit Unterstützung von eviom können Sie die Lead Nurturing Tipps dadurch ergänzen, dass wir gemeinsam die für Ihr Unternehmen relevanten Channels auswählen und bedienen können. So können wir zusammen sicherstellen, dass die generierten Leads auch wirklich Ihre relevante Zielgruppe berücksichtigen.

Einmal ist keinmal. Das trifft auch für die effiziente B2B Leadgenerierung zu. Damit Sie mehr Leads generieren, die Ihnen wirklich von Nutzen sein werden, ist konstante Präsenz das A und O wichtig. Das bedeutet für das Marketing Ihres Unternehmens insbesondere, dass Sie Lead Nurturing mit einem Follow Up verbinden, das strategisch platziert ist. Die Nachverfolgung der Leadgenerierung ist für ein solides Lead Management B2B das A und O. Sie hat unbedingt zeitnah zu erfolgen, damit die optimale Effizienz gewährleistet ist. Planen Sie das bei Ihrer Leadstrategie also mit ein.

Personalisierung – wichtiger Faktor für das Lead Management B2B

Lead Scoring – für echte Mehrwerte

Sehr geehrte Damen und Herren … – Wenn Ihre Leadnachverfolgung so startet, ist dem Nutzer klar, dass ein pauschaliertes Anschreiben umgesetzt worden ist. Wenn Sie Pech haben, werden Sie mit einem Klick ins Daten-Nirwana befördert. Wenn Ihr Lead ein Datensatz mit einem qualifizierten Ansprechpartner ist, dann sollten Sie diesen auch nennen. Die Effizienz beim Lead Management B2B kann so bestens beeinflusst werden. Nutzen Sie das.

Mehr qualifizierte Leads generieren? Das ist mit professionellem Scoring möglich. Das bedeutet, Sie bewerten die erhaltenen Leads danach, mit welchen Nutzen Sie für Ihr Unternehmen verbunden sein können. Beispiele für besonders aussichtsreiche Leads sind Unternehmen, die genau Ihre Zielgruppe sind, die aktives Interesse gezeigt haben, die in Ihrer Region sind oder die zu Ihrem Preislevel passen. Wenn Sie solche Datensätze der B2B Leadgenerierung fokussieren, entsteht Ihnen aus den Leads der Mehrwert, den Sie schätzen.

Fazit: B2B Leadgenerierung ist wichtig

Es ist die Digitalisierung, die zum einen Ihren potenziellen Kundenkreis verbessert, aber auch Ihre Konkurrenz erhöht. Es ist von hoher Bedeutung, dass Sie mehr Lead generieren – und zwar diejenigen, die Ihnen wirklich von Nutzen sein können. Mit unseren Lead Nurturing Tipps können Sie das strategisch planen und präzise umsetzen. Wichtig bei all Ihren Maßnahmen: Bewerten Sie immer wieder, ob sich auch tatsächlich der gewünschte Erfolg einstellt beziehungsweise, ob Sie bei Ihrem Lead Nurturing noch einmal nachbessern sollten.

Digitale Leadgenerierung

Whitepaper „Digitale Leadgenerierung“

Verschaffen Sie sich jetzt schnell & einfach einen Überblick zum Thema Leadgenerierung! In unserem Whitepaper „Roadmap zur digitalen Leadgenerierung“ erhalten Sie einen kompakten Einblick dazu.

Mit der digitalen Leadgenerierung schaffen Sie es:

  • mehr qualifizierte Leads zu generieren,
  • aus Interessenten echte Kunden zu gewinnen,
  • Ihre Marketingaktivitäten transparenter zu machen und einen messbaren Beitrag zum Unternehmenserfolg beizutragen.

Laden Sie sich jetzt unser Whitepaper „Roadmap zur digitalen Leadgenerierung“ kostenlos herunter!

 

Wir sind gerne für Sie da

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu unseren Digital Marketing Services oder möchten sich grundlegend informieren, wie Sie die Digitalisierung Ihres Business erfolgreich umsetzen können?

Kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Jochen Zimpelmann
Jochen Zimpelmann

Geschäftsführer

Telefon: +49 89 / 99 82 71 8 00
Fax: +49 89 / 99 82 71 8 99
Email: jz@eviom.com

Schreiben Sie uns