eviom unterstützt das Hilfsprojekt Labdoo

Hilfsprojekt Labdoo

labdoo-logo-laptop-orange

Zum Ende des Jahres wollten wir noch etwas Gutes tun und haben uns dafür entschieden das Hilfsprojekt Labdoo zu unterstützen, welches Kindern und Jugendlichen im In- und Ausland einen Zugang zu IT und Bildung ermöglicht. Unternehmen können dieses gemeinnützige Projekt unterstützen, indem Computer oder andere technische Geräte, die nicht mehr gebraucht werden, gespendet werden.

Konkret handelt es sich bei den gesuchten Geräten um Laptops, Ebook Reader, Tablet-PCs und Zubehör, wie Festplatten, Flachbildschirme, Tastaturen, Mäuse, Kabel, usw.

Eviom spendet Laptops an Labdoo

So haben auch wir gerne drei unserer Laptops an Labdoo weitergegeben. Außer uns haben sich an diesem Projekt noch eine Vielzahl anderer Unternehmen und Privatpersonen beteiligt, so dass der Erfolg des Projektes gesichert werden kann.

Dass das Projekt in der Vergangenheit schon große Erfolge verzeichnen konnte wird auch bei den Nominierungen und Auszeichnungen des Projektes klar. So erhielt Labdoo unter anderem bereits den Green Tec Award, wurde von Google als Gewinner der Impact Challenge ausgezeichnet und bekam den RWE Klimaschutzpreis.

Auf der Homepage von Labdoo erhält man außerdem weitere wissenswerte Informationen. Zum Beispiel erfährt man, dass deutsche Haushalte rund 22 Millionen ausrangierte Computer horten. Diese Privatpersonen können genauso wie Unternehmen ihre nicht mehr genutzten Computer an das Hilfsprojekt spenden. Dabei kann man den Weg seiner IT Spenden sogar online verfolgen.

Wie man Labdoo unterstützen kann

Wollt auch ihr euch an Labdoo beteiligen und etwas Gutes tun? Dann schaut doch mal auf ihrer Seite vorbei und helft Kindern und Jugendlichen, die nicht immer die Chance auf eine gute Ausbildung oder den Zugang zum Internet haben. Helfen kann man natürlich mit Spenden, aber auch indem man das Labdoo Projekt bekannt macht und im privaten oder Firmenumfeld nach ungenutzter IT Ausschau hält.

Nachstehend wird gezeigt, wie man Labdoo unterstützen kann:

labdoo

Wir freuen uns sehr, dass wir das Jahr mit einer guten Tat abschließen konnten und sind schon gespannt auf das nächste, in dem wir uns bestimmt auch wieder an Projekten dieser Art beteiligen werden.

Luisa Schmirler

Luisa Schmirler

Luisa Schmirler studierte Druck- und Medientechnik an der Hochschule München. Schon während des Studiums konnte sie in verschiedenen Unternehmen Erfahrungen in den Bereichen Marketing und Online Marketing sammeln. Als Online Marketing Specialist bei eviom beschäftigt sie sich unter anderem mit den Aufgabenbereichen Social Media- und Content-Marketing.

More Posts